Demnächst
News des Monats
Intern
aktuelle Ergebnisse
frühere Erfolge
Demnächst
Highlights
Standardtänze
Lateinamerikanische Tänze
Kinderanfängergruppen
Hobbytanz
Turniertanzsport
aktuelle Paare
Hall of  Fame
Clubtrainer
Gasttrainer
Vorstand
Satzung
Mitgliedschaft
Trainingsstätte

Erfolge unserer Paare 2008

Berliner Meisterschaft 2008 in den lateinamerikanisch Tänzen

Am 20.01.08 fanden die Berliner Meisterschaft der Hauptgruppe D bis B Klasse in den lateinamerikanischen Tänzen statt. Der Austragungsort war wieder einmal die Gretel- Bergmannsporthalle in der Rudolstädter Strasse. Es haben aus unserem Club insgesamt 5 Paare teilgenommen.
In der HGR D nahm unser Paar Heiko Strauss und Peggy Subirge teil. Sie konnten eine starke Leistung abrufen und belegten völlig verdient den 3. Platz (in ihrem 2. gemeinsamen Turnier) und sind somit auf Beschluss des LTV- Berlins gleich in die HGR C- Latein aufgestiegen. Hier konnten sie mit ihrer guten Basic (selbst in der Samba) überzeugen und belegten Platz 9 von 16 gestarteten C- Paaren.

Am gleichen Abend bildete die Hauptgruppe B- Latein den Höhepunkt eines 10 stündigen Turniermarathons. Hier gingen 2 Paare aus unserem Club an den Start. Christopher Mohr und Jennifer Schmieglitz belegten bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier Platz 10, zeigten aber schon jetzt, wie viel Potenzial in beiden noch steckt. Von der ersten Samba an machte unser Clubpaar Dirk Ritt und Katharina Schäfer klar, dass sie um den Meistertitel mittanzen wollten. Sie überzeugten mit ihrem schnellen und rhythmischen Tanzen und wurden am Ende mit dem Berliner Vizemeistertitel belohnt. Dies bedeutete gleichzeitig den Aufstieg in die A- Klasse.

 

Goldstadtpokal in Pforzheim am 02. Februar 2008

Unser Clubpaar Mike und Elain Delberg tanzten ihr erstes IDSF Weltranglistenturnier als HGR A Paar bei der Weltelite der S Klasse mit und belegten einen beachtlichen 36. Platz von 60 Paaren.

Berlin, 02. Februar 2008

Niko Leisten und Annika Biglmaier ertanzten sich bei ihrem 2. Turnierstart in der Klasse JUG C- Latein den 1. Platz und gewannen damit das Turnier.

Chemnitz, 28. September 2008

Beim Kombinationsturnier der HGR II A/S Latein in Chemnitz tanzten Dirk Ritt/ Evgenia Poskrebysheva als A Paar in einem Finale von S Klassen Paaren nur ganz knapp am Sieg vorbei. Sie konnten Rumba und Jive gewinnen.

Finale (Platz 1-3)

1. Platz Norman Pohle/ Linda Ritter (TC Blau-Gelb Grimma)

2. Platz Dirk Ritt/ Evgenia Poskrebysheva (Royal Dance Berlin)

3. Platz Matthias Nutz/ Andrea Nutz TC Schwarz-Silber Halle

Brillant Pokal in Berlin

Am 4. Oktober 2008 belegten Dirk und Evi beim Brillant Pokal einen tollen 3. Platz und erhielten einige 2er Wertungen, so dass sie am zweiten Platz sehr dicht dran waren.

Hauptgruppe A Latein (Platz 1-3)

1. Platz Manuel Hercygier/Chanel Hönicke Ahorn-Club TSA im PSV Berlin

2. Platz Marcus Fichtner/Sarah Treffky Blau-Silber Berlin TSC

3. Platz Dirk Ritt/Evgenia Poskrebysheva Royal Dance Berlin

Ihre Kontaktdaten

Ihre Fragen & Anregungen
Wir bemühen uns, Ihre Mail zeitnah zu beantworten.