Demnächst
News des Monats
Intern
aktuelle Ergebnisse
frühere Erfolge
Demnächst
Highlights
Standardtänze
Lateinamerikanische Tänze
Kinderanfängergruppen
Hobbytanz
Turniertanzsport
aktuelle Paare
Hall of  Fame
Clubtrainer
Gasttrainer
Vorstand
Satzung
Mitgliedschaft
Trainingsstätte

Der größte nationale & internationale Erfolg

DM 2004 WM 2005Den größten Erfolg auf nationaler Ebene, erreichten Andreas Dieter & Valeriya Fridman am 13.03.2004 in Wetzlar bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen. Das harte Training in der Vorbereitungsphase unter anderem mit dem renomierten internationalen Toptrainer Colin James, der die Beiden auch auf der Meisterschaft coachte, hatte sich voll ausgezahlt. Es war das erste Mal, dass ein Paar vom Royal Dance bei einer Deutschen Meisterschaft das Finale erreichte (siehe Bild links - Paar rechts). Den größten Erfolg auf internationaler Ebene, erreichte Andreas Dieter & Stella Galis am 23. April 2005 in Wels/Österreich bei der WELTMEISTERSCHAFT der Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen. Unsere damaligen Clubmitglieder starteten für Moldawien und verfehlten lediglich um ein Kreuz das Finale (Platz 7) und ließen dabei zahlreiche bekannte und erfolgreiche Paare, wie z.B. die späteren Deutschen S- Latein- Meister der Amateure Sergey & Viktoria Tatarenko hinter sich! Ein halbes Jahr intensivste Vorbereitung mit anerkannten internationalen Trainern u.a. Viktor Nikovski führten zu diesem Erfolg (siehe Bild rechts).
 

Erfolge & Ergebnisse unserer Paare 2017

einen gesamten Überblick über unsere Erfolge & Ergebnisse sind im Archiv zu lesen »

Januar 2017

Arrow14. Januar 2017 - LM D- und C-Lat

Die Berliner Meisterschaften der Kinder und Junioren Latein wurden am 14. Januar 2017 vom TTC Carat ausgerichtet. Für uns gingen zwei Paare an den Start.

Im Turnier der Junioren I D-Latein tanzten 10 Paare um den Landesmeistertitel. Mit Platz 1 in Cha-Cha und Platz 2 in Rumba und Jive belegten Artemiy & Diana (Foto links) in diesem Turnier schließlich den 2. Platz und wurden damit Berliner Vizemeister. Mit diesem Ergebnis sind die beiden in die Junioren I C-Klasse aufgestiegen.

Arslan & Eveline (Foto rechts) tanzten im Turnier der Junioren II C-Latein (9 Paare). Mit Platz 2 in Samba und Rumba wurden die beiden ebenfalls Berliner Vizemeister und stiegen mit diesem Ergebnis in die B-Klasse auf.

Was für ein gelungener Jahresauftakt für den Royal Dance Berlin.

 

Februar 2017

Arrow12. Februar 2017 - LM B-, A- und S-Lat

Der TSZ Blau-Gold Berlin richtete im Palais am See die Landesmeisterschaften Latein der Hauptgruppe B-, A- und S-Latein aus.

David & Naomi belegten nach einem spannenden und äußerst knappen Finale den 2. Platz von 15 Paaren in der Hauptgruppe B-Latein. In Samba und Jive platzierten sich die beiden auf Platz 1. Sie sind mit diesem Ergebnis in die A-Klasse aufgestiegen.

April 2017

Arrow1. April 2017 - Hussitenpokal in Bernau

Der TC Bernau war Ausrichter des Hussitenpokal in der Erich-Wünsch-Sporthalle in Bernau bei Berlin.

Das Turnier der Hauptgruppe II A-Standard tanzten Maximilian Elfe & Franziska Siebert. Von vier teilnehmenden Paaren setzten sich die beiden klar gegen ihre Konkurrenz durch und gewannen das Turnier mit fünf gewonnen Tänzen.

 

Arrow9. April 2017 - Turnier in Hannover

In Hannover richtete der TTC Gelb-Weiß Hannover den 32. gelb-weißen TanzTreff aus.

Lennart & Manuela belegten im Turnier der Hauptgruppe A-Latein den 4. Platz. Die Wertungen ließen Tendenzen nach oben erkennen. Für die beiden war es das zweite gemeinsame Turnier.

Oktober 2017

Arrow7. Oktober 2017 - Norderstedter Jugendtag

Arslan & Eveline tanzten beim Norderstedter Jugendtag. Die beiden belegten auf Anhieb einen 1. Platz von 6 Paaren in der Junioren I B-Latein beim 1. SC Norderstedt. Es war ihr erstes Turnier in der B-Klasse.

Beim Turnier des TSG Creativ Norderstedt belegten Arslan & Eveline den 2. Platz von 6 Paaren in der Junioren I B-Latein.

Die Anreise nach Norderstedt war wegen der Unwetterschäden durch Orkan "Xavier" recht beschwerlich, da die Bahnverbindung zu großen Teilen lahm gelegt war. Aber das hat die beiden nicht davon abgehalten, einen souveränen und erfolgreichen Start in der B-Klasse abzuliefern. Was für ein Einstieg! Herzlichen Glückwunsch!

November 2017

Arrow4. November 2017 - HTSJ-Pokal 2017

Der TTC Savoy Norderstedt veranstaltete die Turniere um den HTSJ-Pokal 2017. Im Feld von 10 Paaren in der Junioren I B-Latein belegten Arslan & Eveline den 3. Platz auf dem Treppchen!

Ihre Kontaktdaten

Ihre Fragen & Anregungen
Wir bemühen uns, Ihre Mail zeitnah zu beantworten.