Demnächst
News des Monats
Intern
aktuelle Ergebnisse
frühere Erfolge
Demnächst
Highlights
Standardtänze
Lateinamerikanische Tänze
Kinderanfängergruppen
Hobbytanz
Turniertanzsport
aktuelle Paare
Hall of  Fame
Clubtrainer
Gasttrainer
Vorstand
Satzung
Mitgliedschaft
Trainingsstätte

Der größte nationale & internationale Erfolg

DM 2004 WM 2005Den größten Erfolg auf nationaler Ebene, erreichten Andreas Dieter & Valeriya Fridman am 13.03.2004 in Wetzlar bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen. Das harte Training in der Vorbereitungsphase unter anderem mit dem renomierten internationalen Toptrainer Colin James, der die Beiden auch auf der Meisterschaft coachte, hatte sich voll ausgezahlt. Es war das erste Mal, dass ein Paar vom Royal Dance bei einer Deutschen Meisterschaft das Finale erreichte (siehe Bild links - Paar rechts). Den größten Erfolg auf internationaler Ebene, erreichte Andreas Dieter & Stella Galis am 23. April 2005 in Wels/Österreich bei der WELTMEISTERSCHAFT der Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen. Unsere damaligen Clubmitglieder starteten für Moldawien und verfehlten lediglich um ein Kreuz das Finale (Platz 7) und ließen dabei zahlreiche bekannte und erfolgreiche Paare, wie z.B. die späteren Deutschen S- Latein- Meister der Amateure Sergey & Viktoria Tatarenko hinter sich! Ein halbes Jahr intensivste Vorbereitung mit anerkannten internationalen Trainern u.a. Viktor Nikovski führten zu diesem Erfolg (siehe Bild rechts).
 

Erfolge & Ergebnisse unserer Paare 2018

einen gesamten Überblick über unsere Erfolge & Ergebnisse sind im Archiv zu lesen »

April 2018

Arrow14. April 2018 - Lübecker Frühlingspokal

Am 14. April 2018 tanzten Elias & Elli um den Lübecker Frühlingspokal. Obwohl es für die beiden jungen Tänzer das erste Turnier war, konnten Sie das Wertungsgericht überzeugen und den Tag mit zwei 3. Plätzen abschließen.

Elias & Elli begannen ihre Wettkampfkarriere mit einem Breitensportwettbewerb (BSW) in der Kategorie "bis 12 Jahre" Latein. Insgesamt gingen in diesem BSW 7 Paare an den Start, die sich auch alle für das Finale qualifizierten. Mit vielen 2ern und 3ern in der Wertung konnten sich Elias & Elli schließlich auf dem Bronzerang des Treppchens platzieren.

Weiter ging es für die beiden mit dem kombinierten Turnier der Kinder/Junioren I D-Latein, in dem sie als einziges Kinderpaar antraten. Auch hier platzierten sich die beiden wieder auf dem Bronzerang des Treppchens, diesmal von 5 Paaren.

Gratulation zu diesem hervorragenden Start ins Turniergeschehen und weitere tolle Erfolge.

Juni 2018

Arrow2. Juni 2018 - Turnier in Finsterwalde

Elias & Elli tanzten am Samstag in Finsterwalde im Turnier der Junioren I D-Latein. Von 7 startenden Paaren erreichten sie den 3. Platz auf dem Treppchen. Ausgerichtet wurde das Turnier vom TSC Finsterwalde e. V.

Herzlichen Glückwunsch an das junge Paar!

September 2018

Arrow1. September 2018 - Elstercup bei Dresden

Beim Elstercup des Tanzsportzentrums Dresden in Elsterwerda gingen Arslan & Eveline für uns an den Start.

Den beiden gelang an diesem Tag ein Doppelsieg, denn sie gewannen sowohl das Turnier der Junioren II B-Latein mit dem 1. Platz von 5 Paaren als auch das Turnier der Jugend B-Latein mit dem 1. Platz von 6 Paaren.

Oktober 2018

Arrow7. Oktober 2018 - Czech Dance Open in Tschechien

Arslan & Eveline tanzten bei der Turnierveranstaltung Czech Dance Open in Ostrava (Tschechien).

48 Paare starteten im Turnier der WDSF Open Junior II Latin. Arslan & Eveline tanzten sich bis ins Semifinale und verpassten nur knapp den Einzug ins Finale. Die beiden schlossen das Turnier mit dem 7. Platz ab.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Fragen & Anregungen
Wir bemühen uns, Ihre Mail zeitnah zu beantworten.